Text von Franziska, Fatima und Jan

 

Im Jugendbeirat sind Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Schulbeirat, vom Stadtjugendring, aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit und aus den Jugendparteiorganisationen vertreten.

Der Jugendbeirat besteht aus hoch engagierten Jugendlichen, die sich einmal im Monat im Forum zusammenfinden, um über wichtige Themen in der Politik zu diskutieren und Entscheidungen zu Gunsten von Jugendlichen in Mannheim zu treffen. Die Hauptaufgabe des, aus verschiedensten Jugendlichen mit verschiedenen Meinungen und Ansichten zusammengesetzten Beirates, ist die Einbeziehung der Interessen aller Jugendlichen in Mannheim so gut es geht.

Der Jugendbeirat entwickelt neue Ideen, wie junge Menschen in Mannheim bei politischen Themen mitreden und mitentscheiden können.

Zu diesem Zweck werden im Jugendbeirat verschiedene Arbeitsgruppen gebildet und widmen sich verschiedenen Themen. In diesen Gruppen beschäftigen sich die Delegierten intensiver mit den vergebenen Themen, um sich besser in ihre Themen einarbeiten und bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Außerdem wird dem Jugendbeirat vom Bundesprogramm „Demokratie Leben“ Geld zur Verfügung gestellt.